Klasse 4c

P1310292 (Kopie)Die Klasse 4c mit ihrer Lehrerin Frau Feustel.

 

*********************************

Man muss die Feste feiern wie sie fallen

Am Donnerstag, den 29.10.2015 standen in der Klasse 4c gleich zwei Highlights auf dem Programm: die Radlprüfung sowie eine Halloweenparty mit der Klasse 3d.
Am Vormittag meisterten alle Monster, Gespenster, Hexen und Co ihre Fahrradprüfung.

In der sechsten Stunde wurde dann gemeinsam mit der Klasse 3d eine Halloween-Party gefeiert. Es war eine gruselig lustige Party mit Stopp-Tanz, Mumien wickeln, tauchen nach Brausemäusen oder Schlangenschnappen.

***************************************

Butter selbst gemacht

Im Rahmen unseres Themas „Milch“ im Heimat- und Sachunterricht wollten wir einmal beweisen, dass man Butter auch selbst herstellen kann.

Hierzu brachte unsere Lehrerin Frau Feustel leere Marmeladengläser sowie etliche Becher Sahne mit. Dann begann unsere Arbeit: das große Schütteln!

Und siehe da, nach kurzer Zeit waren die ersten Butterflöckchen zu sehen. Dank etwas Durchhaltevermögen konnten wir die fertige Butter kurz kühlen und im Anschluss frisches Butterbrot mit Kresse/Salz genießen.

Auch unsere Patenkinder der Klasse 2c freuten sich riesig über unseren kleinen selbst gemachten Snack, welchen wir ihnen zur Brotzeitpause vorbei brachten.

Am Ende waren sich wirklich alle einig: das war die beste Butter, die wir je gegessen haben!