Tabaluga Stiftung: Kinder helfen Kindern

 

In unserer Schulversammlung am 20.April 2012 haben wir die „Tabaluga“ Kinderstiftung vorgestellt und erklärt, wie die Stiftung arbeitet.

Durch das Sammeln von Druckerpatronen, Cds, DVDs, alten Handys und alten Digitalkameras in unserer Schule wollen wir diese Stiftung unterstützen.

Wiederverwertbare Teile werden der Recyclingindustrie zugeführt und nicht wiederverwertbare Teile werden fachgerecht entsorgt. Der Wert des gesammelten „Leergutes“ wird der Tabaluga Kinderstiftung zugeführt, die mit dem gesammelten Geld Kinderprojekte für sozial benachteiligte, traumatisierte und schwer erkrankte Kinder unterstützt. Zudem schützen wir mit dieser Aktion die Umwelt, weil wir den Müll nicht achtlos entsorgen.

 

Hier können sie sich über die Tabaluga Kinderstiftung weiter informieren: www.tabalugastiftung.de. Hinweise zu unserer Sammelaktion finden sie hier: Tabaluga Sammelaktion