März 2018

Theater Maskara

Am Donnerstag vor den Osterferien verwandelte das Theater Maskara die Turnhalle der Kirchenschule in eine Märchenbühne. Frieder Kahlert erzählte und spielte in einem Ein-Mann-Theater das Grimmsche Märchen “Der Trommler“. Gebannt lauschten die Kinder der Geschichte, in der ein junger Trommler drei schier unlösbare Aufgaben bewältigen muss, um die Prinzessin aus der Macht der bösen Hexe zu befreien.

Mit Hilfe seiner Ledermasken schlüpfte Frieder Kahlert in die unterschiedlichsten Rollen: Hexe, Prinzessen, Trommler und Diener, sogar drei Riesen stellte er dar. Besonders begeistert waren die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer über die mitreißende musikalische Untermalung des Theaterstückes, die Frieder Kahlert live auf der Bühne spielte. Die Kinder waren wie verzaubert vom Geschehen auf der Bühne und applaudierten stürmisch.

Die Schulfamilie bedankt sich ganz herzlich beim Förderverein der Kirchenschule, der die Vorstellung finanziell unterstützte.